So, hier ist nun meine persönliche Premiere als Blogger...

Wie fängt man hier jetzt an?
Ich schreibe einfach mal, was heute so alles passiert ist:
Also: Um 5 Uhr und 45 Minuten hat mein Wecker geklingelt, dann bin ich aufgestanden und einige Stunden später ging dann die Schule los... Gleich in der 1. Stunde habe ich eine 1+ in Chemie bekommen *freu*... Nur leider habe ich direkt danach eine 2 im experimentieren erhalten, da ich der-die-das Uni-Test mit der Phnelophtaliensäure (oder so ähnlich) zusammengeschüttet habe (Anmerkung: Ich hatte den Lehrer sogar noch gefragt und er meinte, es seie richtig...) Auf jeden Fall ist jetzt mein tadelloser 1,0 Chemie-Durchschnitt aus dem letzten Jahr dahin...
Na ja dann hatte ich noch WAT, Mathe und Kunst... War auch nicht viel los da... 
So, nun hatten wir noch Sport... Nach einem gefühlten 20-Stunden-Marsch mit Luisas rosanem Beutel in der Hand quer durch Königs Wusterhauen Richtung Paul-Dinter-Halle und einer darauffolgenden Wartezeit von nocheinmal 20 Stunden kamen wir dann in die Umkleidekabine und haben uns umgezogen... Dann durften wir wieder Hockey spielen und dabei habe ich direkt 2 Bälle durchgelassen (lase mich immer hinten aufstellen, aber irgendwann ist Phillip dann nach hinten gegangen...)
Zwischen den Spielen habe ich noch den Spitznamen Harkan bekommen und ich habe Luisa dann Machutja genannt... Auf jeden Fall hatte Christian am Ende noch Stress mit Axenia und ich hätte fast meinen Bus verpasst... Zu Hause angekommen bin ich erstmal eingedöst und wurde um halb 6 von eine penetranten Telefonklingeln geweckt... Aber aus Prinzip bin ich einfach nicht rangegangen...! Dann bin ich wieder eingeschlafen und um 6 klingelte dann mein Handy. Meine Oma... Mehr sage ich jetzt dazu nicht... Morgen besuche ich sie übrigens... Dann habe ich später noch "Wer wird Millionär?" geguckt und der Jauch hat doch tatsächlich bei der 2.000€-Frage einen Kandidaten durchrasseln lassen... Na ja, jetzt geht gerade Cindy aus Marzahn zu Ende und der Tag ist ja auch schon vorbei... Außerdem tut meine Schulter weh...

Fazit des Tages: Eine 2 ist nicht immer gut...

P.S. Anna-Lena hat mich zum Bloggen geführt...
Möge die Macht mit uns sein...

3 Kommentare 27.9.08 00:11, kommentieren

Werbung